-> Zur aktuellen Predigt

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine

  • Gelobt sei, der da kommt im Namen des HERRN!

    Psalm 118,26

  • Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.

    1.Johannes 4,9

Besucher
Online:
1
Besucher heute:
10
Besucher gesamt:
34211
Zählung seit:
 15.08.2011

Junger Gottesdienst SPEZIAL

02.05.2016 11:57 von Petra Schoenawa

Junge Gottesdienste haben in unserer Johannesgemeinde Schladen-Werla einen festen Platz im Gottesdienstplan. Mit freier Liturgie und beschwingten und ruhigen neuen Kirchenliedern feiern wir sie zu besonders ausgewählten Themen an jedem 2. Sonnabend im Monat als Abendgottesdienst.

Am 30. April wurde nun zu einem Jungen Gottesdienst SPEZIAL in die Kirche nach Gielde eingeladen. Er stand unter dem Thema: "Mitbring-Gottesdienst". Wen oder was sollte man mitbringen? Die Idee war, Menschen einzuladen, die unserer Kirche und Gemeinde vielleicht nicht so nahe stehen, die schon lange keinen Gottesdienst besucht und gefeiert haben, die eventuell auch Scheu haben, unsere Kirchenräume zu betreten. Ein Vorbereitungsteam machte sich viele Gedanken um die Gestaltung dieses Abends. Nach einem offenen Anfang, der von Livemusik und Bildern aus dem Gemeindeleben umrahmt wurde, hießen wir ca. 45 Gäste musikalisch "Willkommen". Eine Filmszene aus "Jesus liebt mich" stand im Mittelpunkt der Predigt von Pf. Frank Ahlgrim.  In dieser Szene geht Jesus, der gerade in einem Restaurant sitzt, auf einen Obdachlosen zu, holt ihn herein, wäscht ihm die Füße und gibt ihm von seiner Pizza ab. Diese Szene nahm Pf. Ahlgrim zum Anlass, darüber nachzudenken, wie Jesus bzw. Gott uns heute wirklich begegnet. Er betonte, dass Gott uns auch heute noch persönlich nahe kommen will und uns mit grenzenloser und bedingungsloser Liebe begegnet.

Begeistert sangen die Gottesdienstbesucher die modernen Lieder mit und hatten im Anschluss noch die Gelegenheit zu einem persönlichen Gebet und einer Segnung.

In geselliger Runde klang der Abend bei kleinen Köstlichkeiten und Getränken in der Gielder Kirche aus. Sicher wird es im Herbst eine Wiederholung geben, bitte sagt es weiter.....

Danken möchten wir allen, die zum Gelingen dieses Jungen Gottesdienstes beigetragen haben. Dem Vorbereitungsteam Jana Hein, Sabine Romey, Georg Thiele und Frank Ahlgrim, den Musikern Günter Dietermann, Matthias Schulte, Frank Täger-Wondra, Petra Schoenawa und allen, die für Knabbereien und Getränke gesorgt haben.

Zurück