-> Zur aktuellen Predigt

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine

  • Der HERR sprach: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen; denn das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf.

    1.Mose 8,21

  • Ihr wisst, dass der Sohn Gottes erschienen ist, damit er die Sünden wegnehme.

    1.Johannes 3,5

Besucher
Online:
1
Besucher heute:
6
Besucher gesamt:
33187
Zählung seit:
 15.08.2011

Junger Gottesdienst „SPEZIAL“ – zweiter Mitbring-Gottesdienst

19.09.2016 11:49 von Pfarrer Frank Ahlgrim

„Junge Gottesdienste“ haben in der Ev.-luth. Johannesgemeinde Schladen-Werla seit langem eine Tradition und werden am 2. Wochenende im Monat regelmäßig zur frühen Abendstunde gefeiert. Nachdem man im Frühjahr des Jahres zu einem „Junge Gottesdienste  Spezial“ in die evangelische Kirche nach Gielde eingeladen hatte, feierten wir am 10. September 2016 wiederum einen Mitbring-Gottesdienst in der Johanneskirche Werlaburgdorf. Ca. 40 interessierte und mitgebrachte Menschen, auch von Weiterher,  machten sich auf den Weg. Nach der musikalischen Einstimmung und Begrüßung wurde ein mitreißender Gottesdienst gefeiert, indem sich moderne und klassische Kirchenlieder abwechselten.

„Gott schuf die Erde in 6 Tagen – kann man das glauben?“ -  das Thema der Predigt stellte Gott als den Schöpfer der Evolutionstheorie gegenüber. Das Für und Wider unseres Glaubens wurde beleuchtet und regte im Anschluss zu Gesprächen und Diskussionen an.  Bei Knabbereien und Getränken lernten sich aber auch die Gottesdienstbesucher untereinander kennen und verweilten noch einige Zeit in der Kirche.

Auch mit diesem Gottesdienst wollten wir erneut neugierig machen, was es mit unserem Glauben und der christlichen Verantwortung für unsere Schöpfung auf sich hat.

An dieser Stelle sei herzlich dem Musikteam, Günter Dietermann, Frank Ahlgrim und Petra Schoenawa für die abwechslungsreiche Musik gedankt. Vielen Dank an die helfenden Hände und Gedanken in der Vorbereitung und Durchführung dieses gelungenen Gottesdienstes.

Zurück