Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine

  • Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.

    5.Mose 2,7

  • So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.

    1.Korinther 3,7

Gemeindeleben - Archiv für 2017

05.09.2017 08:32

Sommerfest in der Ev.-Luth. Johannesgemeinde Schladen-Werla

Nach einer langen Pause fand am Sonnabend, dem 2. September 2017 das Sommerfest rund um die Lukaskirche Heiningen statt. Bei sonnigem Spätsommerwetter machten sich knapp 50 Gemeindeglieder auf den Weg, um mit einem fröhlichen Gottesdienst den Abend zu beginnen.

Weiterlesen …


17.06.2017 16:38

Impressionen vom Kirchentag – Erlebnisbericht eines Neulings

Der diesjährige Kirchentag fand vom 24. bis 28. Mai in Berlin unter dem Motto „Du siehst mich“ statt. Mit dabei waren 18 Mitglieder unserer Kirchengemeinde. Sechs unerschrockene Radler machten sich bereits am Sonntag mit dem Fahrrad auf den Weg, die restlichen folgten am Mittwoch mit dem Auto.

Weiterlesen …


17.06.2017 16:07

Pilgerfahrradtour zum Kirchentag in Berlin 2017

Wie schon bei vergangenen Kirchentagen haben sich auch in diesem Jahr einige Radfahrer auf eine Pilgerfahrradtour zum Kirchentag in Berlin begeben. Von Sonntag bis Mittwoch war die kleine Gruppe von 6 Radfahrern rund 300 km unterwegs. Übernachtet wurde in Gemeinden und eine morgendliche Sendungsandacht, ein Mittagsgebet sowie ein Abendabschluss gehörten zum festen Tagesablauf.

Weiterlesen …


03.04.2017 21:15

Alles in Luther

Am Sonnabend, 25. März gastierten Karl-Heinz Röhlein und seine Frau Ruth mit ihrem Kabarett-Programm „Alles in Luther“ in der Johanneskirche Werlaburgdorf.

Weiterlesen …


25.01.2017 17:55

Neujahrsempfang in Heiningen

Auch zu Beginn dieses Jahres hat die Ev. Luth. Johannesgemeinde Schladen-Werla im Januar zu einem Neujahrsempfang in die Lukaskirche eingeladen. Viele Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Vereine und Verbände aus Heiningen, Gielde und Werlaburgdorf waren der Einladung gefolgt und feierten mit den übrigen Gottesdienstbesuchern einen lebendigen Gottesdienst

Weiterlesen …